arrowHome arrow Schwimmen lernen Donnerstag, 23 November 2017  

Schwimmen und Schwimmsport

In Bayern und Deutschland



 
Aquafitness
Aquafitness Übungen
Aquagymnastik
Wassergymnastik
Babyschwimmen
Kinderschwimmen
Schwangerenschwimmen
Schwimmen lernen
Sport Schwimmen



Adressen
München
Nürnberg
Augsburg
Regensburg
Thermen in Bayern
Schwimmen lernen
Ein gutes Alter für Kinder um mit dem Schwimmen lernen zu beginnen, liegt bei etwa vier Jahren. Sogar die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) empfiehlt es bereits in diesem Alter. Es wird nicht nur Ausdauer und Geschickt geschult, das Kind gewinnt ein sehr großes Stück an Sicherheit, wenn es mal in tiefem Wasser schwimmen sollte. In sehr vielen Orten, vor allem in den Großstädten, werden spezielle Schwimmkurse für Kinder gehalten, damit sie sich in einer professionellen Umgebung an das Schwimmen gewöhnen und es erlernen können. Auch gibt es Kurse, die sich auf das Alter davor spezialisiert haben. Hierbei geht es nicht direkt um das Erlernen des Schwimmens, vielmehr darum das Kind spielerisch an das Wasser zu gewöhnen und es mit Verhaltensweisen vertraut zu machen.

Mit Schwimmhilfen kann man sein Kind auch selbst an das Schwimmen heran bringen. Allerdings ist dabei unbedingt zu beachten, dass Schwimmhilfen Ihrem Kind das Schwimmen nur erleichtern werden, nicht aber abnehmen. Auch darf man sich nicht in trügerischer Sicherheit wiegen. Ihr Kind muss mit dem Element Wasser vertraut sein und wissen wie es sich zu verhalten hat. Einem Kind, welches dies nicht kann, wird auch eine Schwimmhilfe keine Sicherheit bieten.

Die Aufsichtspflicht lässt sich natürlich, dadurch dass das Kind schwimmen kann oder mit den Gerätschaften vertraut ist, nicht verdrängen. Es wird nämlich noch eine Weile dauern bis sich Ihr Kind komplett an die neue Umgebung gewöhnt hat und sich über sowie unter Wasser ohne Probleme zurecht findet.
 
 

Impressum
© 2017 Schwimmen und Schwimmsport
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.